Starke Wirtschaft. Gutes Leben
WFG - Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH
Fachkräfte

Fachkräftegewinnung und Fachkräftesicherung

Mit der WFG gewinnen Sie im Kampf um schlaue Köpfe

 
 
 

Jedes Unternehmen braucht qualifizierte Mitarbeiter. Der demographische Wandel wird sich auch am Mittelrhein und im Landkreis Mayen-Koblenz auf die Verfügbarkeit guter Fachkräfte in der Zukunft auswirken. Qualifizierte Arbeitskräfte sind gefragt, und der Wettbewerb um gute Köpfe wird in den nächsten Jahren weiter zunehmen.


Unternehmensbefragung zur Fachkräftesituation

2013 hat die WFG die Unternehmen im Landkreis Mayen-Koblenz zur Fachkräftesituation in den Betrieben befragt - akut und mit Blick auf die Zukunft. Prognosen zur Bevölkerungsentwicklung wiesen zu diesem Zeitpunkt schon längere Zeit auf einen zunehmenden Engpass beim Fachkräfteangebot hin. Nach fast Jahren wurde die Befragung im Januar 2018 erneut durchgeführt, um im zeitlichen Vergleich der Ergebnisse Schlussfolgerungen für die weitere Arbeit zu ziehen. Die Ergebnisse dieser Befragung finden Sie unter Unternehmensbefragung 2018.


Workshops für Unternehmen

Regelmäßig bietet die WFG Workshops zu den Themen Mitarbeitergewinnung und Mitarbeitersicherung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Nachwuchssicherung an. Die Workshops richten sich nach den aktuellen Bedürfnissen der Unternehmen und helfen dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken. So werden jedes Jahr Themenschwerpunkte bei den Unternehmen abgefragt und diese dann gemeinsam bearbeitet. Bisher wurden die Themen Mitarbeitergewinnung, Generation Y, Arbeitgebermarketing, Unternehmenskultur, Mitarbeitersicherung, Personalführung, Randbetreuungszeiten, Ferienbetreuung, Kommunikation und Führung, Gesundheitsförderung sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Pflegefall behandelt.


Angebote

In Zeiten des Fachkräftemangels spielt eine effiziente Personalbeschaffung eine wichtige Rolle. Die Personalrekrutierung sollte möglichst früh ansetzen, um direkt die stark umworbene Zielgruppe der zukünftigen Fach- und Führungskräfte zu erreichen. Die WFG empfiehlt daher Unternehmen die frühzeitige Kontaktaufnahme zu Schülern und Studierenden, um so einen Wettbewerbsvorteil bei der Rekrutierung von erfolgversprechenden Nachwuchskräften zu erreichen. Daher unterstützt die WFG Unternehmen aus dem Landkreis Mayen-Koblenz bei der Teilnahme an den Azubi- und Studientagen, Lehrstellenbörsen sowie der Firmenkontaktmesse Praxis@Campus und wirbt regelmäßig auf den Bonding-Messen für die Unternehmen der Region.


Film

Unternehmen müssen sich zunehmend im Wettbewerb um Fach- und Führungskräfte bei den Arbeitnehmern als attraktiver Arbeitgeber positionieren. Hierfür hat die WFG einen Film erstellen lassen, der unsere großartige Region vorstellt und die verschiedenen Karrieremöglichkeiten zeigt. Interessierte Unternehmen können den Film herunterladen und ihn zur Ergänzung der eigenen Werbematerialien bei der Akquise einsetzen.


Fachkräfte-Allianz Mayen-Koblenz

Die von der WFG im Jahr 2014 initiierte Fachkräfte-Allianz Mayen-Koblenz unterstützt die Unternehmen im Landkreis Mayen-Koblenz bei Maßnahmen zur Fachkräftegewinnung und Fachkräftesicherung. Ziel ist es, die betrieblichen Auswirkungen des Fachkräftemangels zu verringern oder ganz zu vermeiden.

Analysen & Studien

Die WFG lässt Gutachten zu spezifischen Fachkräftethemen erstellen, um Hinweise für Unterstützungsangebote und Handlungsnotwendigkeiten zu identifizieren. So wurden in den letzten Jahren Untersuchungen zur Fachkräftesituation im Landkreis, zum Verbleib der Hochschulabsolventen und zur Attraktivität des Kreises bei Jugendlichen (Jugendmonitor) durchgeführt. 



nach oben
Nicole Radtke, Jungbluth Firmengruppe zu Wissen was geht!