Starke Wirtschaft. Gutes Leben
WFG - Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH
Mobilität

Bus & Bahn

Im Landkreis sorgt ein gutes Angebot an Bus- und Bahnlinien für eine flächendeckende Verkehrsanbindung. Das Verkehrsnetz gewährleistet eine Grundversorgung mit Verkehrsleistungen auch in den dünn besiedelten Räumen, während in den dichter besiedelten Gebieten des Landkreises ein enger getacktetes Verkehrsangebot existiert. Dies gilt insbesondere für den ÖPNV auf der Straße. Für den Schienenpersonennahverkehr haben sich mehrere Aufgabenträger in den Zweckverbänden SPNV Nord und Süd zusammengeschlossen.


 
Bus & Bahn
 

Der Landkreis Mayen-Koblenz hat sich mit den acht weiteren Landkreisen im nördlichen Rheinland-Pfalz, sowie der Stadt Koblenz im Verkehrsverbund Rhein-Mosel zusammengeschlossen. Innerhalb des Verkehrsverbundes gilt ein einheitlicher Beförderungstarif, der für die Kunden die Grundlage für ein integriertes und abgestimmtes ÖPNV-Angebot in der Region darstellt (Ein Verbund – Ein Tarif – Ein Ticket).

Die Schülerbeförderung zu den Schulen im Landkreis Mayen-Koblenz wird ebenfalls durch den Landkreis sichergestellt. Vorrangig nutzen die Schüler die regulären Linienverkehre im ÖPNV. Ist dies in Einzelfällen nicht möglich, weil es keine regulären ÖPNV-Linien gibt, oder falls Kinder den ÖPNV nicht nutzen können, werden sog. freigestellte Schülerverkehre eingerichtet. Mit der Einführung der Ganztagsschulen hat sich der Landkreis verpflichtet, allen Schülern auch am Nachmittag eine Rückfahrt nach Hause zu organisieren.

Fahrplanauskunft Verkehrsverbund Rhein-Mosel

nach oben
Klaus Breitkreutz, Haus am Würzlaysteig zum Förderprogramm »Qualitätsoffensive für Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe«