Starke Wirtschaft. Gutes Leben
WFG - Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH
Familie & Beruf

KITA/Kindergärten

 

KITA / Kindergärten
 

Es gibt flächendeckend einen stetigen bedarfsgerechten Ausbau der Kindertagesstätten, insbesondere der Ausbau der Plätze für Kinder unter drei Jahren. Das Kinderbetreuungsangebot in Kitas wird ergänzt mit einem Angebot der Kindertagespflege, das beispielsweise viele Alleinerziehende und Eltern nutzen, die außerhalb der Öffnungszeiten der Kitas und am Wochenende arbeiten.

Derzeit gibt es im Landkreis über 105 Kindertagesstätten mit rund 400 Gruppen. Für Kinder bis zum dritten Lebensjahr stehen im Landkreis rd. 1.920 Plätze und für die Altersgruppe ab dem dritten Lebensjahr bis zur Einschulung rd. 5.460 Plätze zur Verfügung.

Seit dem 01.08.2010 ist der Kindergartenbesuch in Rheinland-Pfalz ab dem vollendeten zweiten Lebensjahr bis zum Schuleintritt beitragsfrei.

Einen Rechtsanspruch auf Betreuung in einer Kindertagesstätte haben seit dem 01.08.2013 bereits einjährige Kinder. Ein Anrecht auf einen Betreuungsplatz in einer bestimmten Kindertagesstätte besteht allerdings nicht.

Ein Überblick der Kitas im Kreis finden Sie auf der Internetseite des Landkreises. 

nach oben
Klaus Breitkreutz, Haus am Würzlaysteig zum Förderprogramm »Qualitätsoffensive für Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe« Wissen was geht!