Starke Wirtschaft. Gutes Leben

WFG - Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH

Unternehmertag 2019

30.08.2019

Kabarettist und Unternehmensberater Johannes Warth sprach über Mut

„Mut ist nicht einen Bungeesprung in den Abgrund zu wagen oder Tiefseetauchen, sondern Mut ist aufzustehen, wenn andere sitzen bleiben“, so Johannes Warth. Der Kabarettist hält seinem Publikum am Unternehmertag den Spiegel vor.

Am Donnerstag, den 22.08.2019 fand der 11. Unternehmertag der WFG am Mittelrhein in der Firma FINCKE-Hygiene Fachgroßhandel OHG in Bassenheim statt. Zum zweiten Mal gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) und der Rhein-Zeitung als Kooperationspartner. Einmal im Jahr lädt die WFG zu dieser Veranstaltung ein. Verschiedene Akteure aus der Wirtschaft treffen sich hier zum Austausch, zum Netzwerken und zur Generierung neuer Ideen. Vorträge zu Themen, die die Wirtschaft bewegen, sollen neue Anregungen den Akteuren des Landkreises Mayen-Koblenz vermitteln.

Mit Wortwitz, Bildersprache sowie musikalischen und artistischen Darbietungen begeisterte Johannes Warth in seinem Vortrag „Mut tut gut“ sein Publikum. Mit der Äußerung „Mut beginnt schon morgens im Badezimmer“, ging er auf die verschiedenen Formen von Mut näher ein und inspirierte die Zuhörer zu einem mutigen Verhalten. Denn gerade im Kontext einer schnelllebigen Gesellschaft seien Mut und Offenheit für Neues ein must have jeder Persönlichkeit.


Große Themen wie der demographische Wandel und der Fachkräftemangel wurden im Vortrag thematisiert und anschauliche Darbietungen mit klaren Botschaft versehen. Warth ermutigte das klassische Problemdenken in ein Lösungsdenken umzuwandeln, sich nicht durch andere beirren zu lassen, sondern selbst den ersten Schritt aktiv zu gehen. Mit seinen Jonglagekünsten untermauerte er seine Botschaften und bezog Situationen aus dem Leben eines Artisten auf den unternehmerischen Kontext.

Nachdem das Zwerchfell der diesjährigen Besucher des Unternehmertages auf eine ganz besondere Art und Weise gefordert wurde, gesellten sich die Teilnehmer in angenehmer Atmosphäre.


 foto2 WarthWarth, der sich selbst als Ermutiger bezeichnet wurde 1961 in Oberschwaben geboren, wo er auch seine Kindheit verbrachte. Als junger Mann begann er dann das Studium der Schauspielkunst und konnte unter anderem auf der Badischen Landesbühne in Bruchsal seine ersten Schauspielerfahrungen sich aneignen. Im späteren Lebensverlauf qualifizierte er sich als Überlebensberater durch eine gesonderte Ausbildung. Seine Kontakte zur Hypo-Bank ermöglichten ihm Einblicke in den Bereich Personalentwicklung, wodurch er als Teamtrainer und Motivateur in verschiedenen Unternehmen durchstartete. Mittlerweile ist er mehr als 30 Jahre auf Deutschlands Bühnen unterwegs.


Impressionen des Unternehmertages 2019




 

nach oben
Archiv 2022 Archiv 2021 Archiv 2020 Archiv 2019 Archiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008 WFG Magazin DIALOG
Matthias Nolte, Nolte Werkzeugbau GmbH zum Fachkräfte-Film