Starke Wirtschaft. Gutes Leben

WFG - Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH

Förderungen mit InnoTop und InnoStart

20.08.2019

Das Förderprogramm InnoTop bietet einen Zuschuss für einzelbetriebliche Forschungs- und Entwicklungsvorhaben und besteht aus zwei unterschiedlichen Fördermodulen:

  • Förderung von Studien über die technische Durchführbarkeit von FuE-Vorhaben
  • Förderung von Vorhaben mit der Zielsetzung zur Entwicklung neuer oder verbesserter Produkte oder Produktionsverfahren aus dem Bereich industrielle Forschung und/ oder experimentelle Entwicklung

Die nicht rückzahlbare Zuwendung für Durchführbarkeitsstudien ist auf max. 52.500 Euro und für FuE-Vorhaben auf 500.000 Euro begrenzt.

Förderfähig sind kleine und mittlere Unternehmen (nach EU-Definition) aus dem Land Rheinland-Pfalz. Je nach Verfügbarkeit der Haushaltsmittel werden auch Vorhaben von besonderer Bedeutung bzw. volkswirtschaftlicher Wirkung großer Unternehmen unterstützt.

Weitere Informationen zum Thema InnoTop unter: https://isb.rlp.de/foerderung/269.html


Das Förderprogrammm InnoStart bietet eine Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen, die für spezielle Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten die Leistung von Forschungseinrichtungen und Hochschulen in Anspruch nehmen möchte. Zuschüssen sind in einer Höhe bis zu 12.500 Euro möglich.

Das Beratungszentrum der Landesförderbank ISB berät und unterstützt interessierte Unternehmen: Telefon 06131 6172 1333, E-Mail: beratung@isb.rlp.de



Flyer InnoTop

Flyer InnoStart

nach oben
Archiv 2022 Archiv 2021 Archiv 2020 Archiv 2019 Archiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008 WFG Magazin DIALOG
Matthias Nolte, Nolte Werkzeugbau GmbH zum Fachkräfte-Film