Fachkräfte-Allianz Mayen-Koblenz

Der demografischen Wandel sorgt bundesweit für einen Anstieg des Fachkräftemangels. Besonders kleine und mittlere Unternehmen verzeichnen bereits heute ein Fachkräftedefizit in verschiedenen Branchen.

Um dieser Entwicklung entgegenwirken zu können, hat die Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH (WFG) gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen, dem DGB, der Handwerkskammer Koblenz, der IHK Koblenz, dem Jobcenter des Landkreises Mayen-Koblenz sowie der Kreishandwerkerschaft Mittelrhein und dem vem.die Arbeitgeber e.V. (Mitglied seit 2017), die Fachkräfte-Allianz im Jahr 2014 gegründet.

Die Fachkräfte-Allianz Mayen-Koblenz unterstützt die Unternehmen und Betriebe im Landkreis Mayen-Koblenz bei Maßnahmen zur Fachkräftegewinnung und –sicherung, mit dem Ziel die betrieblichen Auswirkungen des Fachkräftemangels zu verringern bzw. zu vermeiden.

Themen, die für die Unternehmen im Landkreis Mayen-Koblenz von besonderem Interesse sind bilden die Handlungsschwerpunkte der Fachkräfte-Allianz. Hierzu werden die Unternehmen jährlich befragt. Basierend auf diesen Daten werden Schwerpunkte fürs kommende Jahr gesetzt.

Die Ergebnisse werden dann in den drei Arbeitskreisen: Mitarbeitergewinnung und –sicherung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Nachwuchssicherung ausgiebig thematisiert.

Die Homepage der Fachkräfte-Allianz finden Sie unter: www.fachkraefteallianz-myk.de

Übrigens: Begonnen hat alles bereits 2013 als die WFG gemeinsam mit den Kooperationspartnern der Fachkräfte-Allianz Mayen-Koblenz eine Unternehmensbefragung bei den Unternehmen im Landkreis Mayen-Koblenz durchgeführt hat. Die Ergebnisse der Befragung lieferten erste Ansatzpunkte für die Aktivitäten der Fachkräfte-Allianz.

Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH


Ansprechpartner:

Annika Dietel
Tel. 0261/ 108-447
Fax 0261/ 108-237
E-Mail

WFG Bahnhofstraße 9 | 56068 Koblenz | Tel. (+49) 0261/108-295
Logo Fachkräfte-Allianz Mayen-Koblenz Logo Website TechnologieZentrum Koblenz Logo Traumpfade: Rhein-Mosel-Eifel
produced with ecomas ®